Behindertenanwalt

BlogBildComput

Behindertenanwalt

Anwalt für Gleichbehandlungsfragen für Menschen mit Behinderung

Der Behindertenanwalt ist zuständig für die Be­ratung und Unterstützung von behinderten Personen oder Angehörigen, die sich im Sinne des Bundes-Behindertengleich­stellungsgesetzes oder des Behinderteneinstel­lungsgesetzes diskriminiert fühlen.

Wo gilt der Diskriminierungsschutz?

  • Arbeitsverhältnisse
  • sonstige Arbeitswelt (z.B. Berufsberatung, Berufsausbildung und Umschulung
  • Zugang zu öffentlichen Waren und Dienstlei­stungen (z.B. Einkaufsmärkte, Restaurants, Banken, Ordinationen, Veranstaltungen, öffentliche Verkehrsmittel, Internetseiten, Abschluss einer Versicherung, Zugang zur Wohnung, allgemeine Freizeitaktivitäten, wie etwa Kino, Theater und Schwimmbad)
  • im Rahmen der Bundesverwaltung (z.B. Schulwesen, Zugang zu öffentlichen Bun­desgebäuden

Bei palliativen Kindern wird eine Beratung vom Behindertenanwalt wenn überhaupt bei Fragen bezüglich sozialpädagogischen Kindergarten oder Schule in Anspruch genommen. Dennoch sollte jede Familie die ein palliativ erkranktes Kind betreut über die Möglichkeit eine dieser Beratungen in Aspruch zu nehmen informiert werden!

Welche Rechtsfolgen hat eine Diskriminie­rung?

Bei Verletzung des Diskriminierungsverbotes besteht ein Anspruch auf Schadenersatz, im Ar­beitsrecht teilweise auch ein Anspruch auf die vorenthaltene Leistung.

Die Rechtsfolgen können bei Gericht einge­klagt werden. Doch noch vor Einbringung der Klage ist ein Schlichtungsverfahren vor dem Sozialministeriumservice zwingend notwendig.

Bei Bedarf berät und unterstützt der Behinder­tenanwalt Menschen mit Behinderungen im Rah­men des Schlichtungsverfahrens und kann bei Bedarf auch als Vertrauensperson daran teilneh­men.

Kontakt (Behindertenanwalt auf Bundesebene)

Babenbergerstraße 5/4, 1010 Wien

Tel: 0800 80 80 16 (kostenlos)

Fax: 01-71100 DW 2237

E-Mail: office@behindertenanwalt.gv.at

Web: http://www.behindertenanwalt.gv.at/

Beratungszeiten:

Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Quelle: Sozialministeriumsservice

Je nach Bundesland gibt es diverse Ansprechpartner und Anlaufstellen, wenn man einen Behindertenanwalt benötigt. Wir haben diese für euch aufgelistet. In dem folgenden Dokument findest du diese Kontaktadressen.

Wenn du Fragen hast, darfst du dich gerne jederzeit an uns wenden!

Eva

Eva ist die Gründerin und Vorsitzende des Vereins. Sie ist die Mama von unserem Engel Haylie welche am Tay-Sachs Syndrom litt und im April 2018 verstorben ist. Haylie war der Grund warum dieser Verein gegründet wurde und so wurde er in gewisser Weise zu ihrem Vermächtnis. Haylie war ein große Inspiration und wir werden sie nie vergessen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.