Daniela Krenn

Daniela Krenn

Leitung Babysitter-Service
  • daniela.krenn@palliativkinder.at

Daniela Krenn

Leiterin Babysitter-Service, Familienservice und Mutter von zwei gesunden Jungen und einer gesunden Tochter

„Ich bin dem Verein als Freundin einer betroffenen Mutter beigetreten. Ich selber habe das Glück drei gesunde und aktive Kinder zu haben. Ich möchte betroffenen Familien so gut wie ich nur kann unter die Arme greifen, weil ich sehr gut weiß wie schwer der Alltag mit einem „Tay-Sachs Kind“ sein kann. Ich kannte Eva und ihre Familie bevor sie die schreckliche Diagnose „Tay-Sachs“ bekamen. Für mich als sehr gute Freundin ist es schon sehr schwer zuzuehen, und zu wissen dass egal was man macht, diese schlimme Krankheit NOCH nicht stoppen kann. Meine Hochachtung gilt den Eltern, die jeden Tag aufs neue für und mit ihren Kindern in den Krieg gegen Tay-Sachs ziehen. Aber jede starke Krieger ist mal erschöpft und kann nicht mehr, und in solchen Situationen will ich da sein. Bitte helft mit mit den Familien, dem Verein und mir, gegen diese verheerende Krankheit zu kämpfen, das die Forschung so bald wie möglich eine Heilung findet, und das diese wundervollen Kinder länger als drei Jahre auf dieser Welt bleiben können. In Liebe eure Daniela“